#47 Leistungsprüfung in der BU – Worauf Kunde und Vermittler im Leistungsfall achten sollten

Shownotes: Wer Berufsunfähigkeitsversicherungen vermittelt, sollte diese Folge hören. Unser heutiger Interview-Gast, Gerhard Diepenbroek ist Leistungsprüfer im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung und Multi-Risk bei der LV1871. Er ist aber auch Schnittstelle zur Risikoprüfung und in der Produktentwicklung der BU tätig.

In dieser Folge spricht Gerhard mit Nico über effektive Wege der BU-Leistungsprüfung, worauf Kunde und Vermittler im Leistungsfall achten sollten und wann Versicherungsberater und Rechtsanwalt eingeschaltet werden sollten.

Thema sind auch der richtige Umgang mit “Abrechnungsdiagnosen” und die Relevanz der verschiedenen Klauseln in der Berufsunfähigkeitsversicherung wie Teilzeitklausel, AU-Klausel, Krebsklausel und DU-Klausel.

Auch die Fortschreibung des Einkommens im Rahmen der konkreten Verweisung wird behandelt und zum Ende berichtet Gerhard noch von einem besonders kuriosen Leistungsfall aus seiner beruflichen Praxis.

Gerhards Buchempfehlung 1: Krimis von Jussi-Adler-Olsen, z:B. https://amzn.to/32QAG4K (*)

Gerhards Buchempfehlung 2: Krimis von Hjorth und Rosenfeldt aus der Reihe “Sebastian Bergman”, z.B. https://amzn.to/2otQGea (*)

(*) hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn Du über diesen Link kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Hierbei entstehen Dir keinerlei Mehrkosten, Du unterstützt dadurch lediglich unseren Podcast. Wir empfehlen nur Produkte, die wir selbst für sehr gut halten.

PlayPlay